SLADJAN NEDELJKOVIC

PLACES, MOVIES, STORIES, 2016-2019
Videoprojektion, 8' 33', loop, Ton


Das Video Places, Movies, Stories entstand während eines Aufenthalts in Lissabon. Filmsequenzen werden auf einem TV-Monitor angeschaut, vom Künstler abgefilmt und mit neuen Tonspuren gemischt. Den Künstler interessiert, wie Lissabon in Spiel- und Dokumentarfilmen dargestellt wird. Es entsteht eine Erzählung mit eigenen und übernommenen Bildern. Das Video beschäftigt sich mit dem Medium Film und ist eine Hommage an das Kino und die Stadt Lissabon.